News

Das Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum

13. November 2018 | Berlin

 

Der BME und die EMA organisieren gemeinsam mit ihren Partnerverbänden AMCA, AMICA und ASMEX aus Marokko am 13. November 2018 das Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum mit den Schwerpunkten Industrie, Agribusiness und Chemie und führen dazu eine Delegation aus 50 hochrangigen Geschäftsleuten und VertreterInnen aus Wirtschaft und Politik aus den genannten Bereichen nach Berlin.

Das Forum ist nicht nur für Logistiker, Einkäufer und Zulieferer interessant, sondern für alle, die den aufstrebenden Industriestandort Marokko kennen lernen wollen oder bestehende Netzwerke ausbauen möchten.

Marokko ist dank stabil hohen Wachstumsraten und geringer Inflation sowie sehr günstigen Arbeitskosten das wettbewerbsstärkste arabisch-afrikanische Land. Gut ausgebildete Arbeitskräfte und die beste Infrastruktur in Afrika (The Global Competitiveness Report 2017/2018) machen es zu einem attraktiven Standort.

 

Das Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum
 
Marokko als Schlüsselmarkt für Afrika
Industrie | Agribusiness |  Chemie
 
13. November 2018 | 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund
Jägerstr. 1, 10117 Berlin
 
 

Unsere Partner in Marokko:

 

Der marokkanische Einkäuferverband AMCA (Association Marocaine de la Communauté Achats) unterstützt seine vor allem aus der Bergbauindustrie stammenden Mitglieder dabei, ihre Einkäufe zu optimieren, und fördert den Erfahrungsaustausch. AMCA wird vom Gedanken getragen, die Funktion des Einkaufs in Marokko verstärkt als strategische Funktion zu positionieren. www.amcamaroc.org

AMICA umfasst 160 marokkanische und internationale Firmen, die in der Automobilbranche unter anderem als Zulieferer für Kabel und Autositze tätig sind. Etwa zwei Drittel der Mitgliedsunternehmen sind mittelständische Unternehmen. Zu den Aufgaben des Verbands gehört die Entwicklung von Geschäftsmöglichkeiten des Automobilsektors in Marokko sowie die Qualifizierung und Verbesserung der Exportbedingungen für seine Mitglieder. www.amica.org.ma

Der marokkanische Exportverband ASMEX (Association Marocaine des Exportateurs) vereint als multisektoraler Verband alle Branchen, hat durch seine Mitglieder aber Schwerpunkte in den Bereichen Landwirtschaft/Nahrungsmittelindustrie, Textilien, Handwerk, Handel und Dienstleistungen. Wie auch AMICA fördert ASMEX den Export und die Integration marokkanischer Unternehmen in internationale Lieferketten. www.asmex.org

 

Nähere Informationen zu Partnern in Marokko finden Sie auch hier. Für weitere Fragen steht Ihnen das Projektteam gern unter info(at)connectachat(dot)de zur Verfügung!

 

Anmeldung Länderprofil Programm

 

Gesteuert durch:

Finanziert durch:

Zurück